Rundschleifen


Außen-Rundschleifen (Steinschleifen)

Bei uns werden vor allem Walzen und Kolbenstangen zwischen den Spitzen rundgeschliffen. Bei Aufzuarbeitenden Werkstücken wird die verschlissene verchromte Oberfläche bis auf das Grundmaterial abgeschliffen, und nach neu aufgechromter Schicht die Oberfläche nach ISO Toleranz egalisiert.

Die Bearbeitung erfolgt an allen Werkstoffqualitäten in folgenden Parametern:

Bearbeitungsmöglichkeiten:  
min. Durchmesser: 25 mm
max. Durchmesser: 650 mm
max. Länge: 4.500 mm
max. Gewicht: 3.800 kg
Rundlaufgenauigkeit: bis 0,01

Außen-Rundschleifen (Bandschleifen)

Kolbenstangen, Zylinder und Walzen werden bei uns zur Oberflächenverbesserung vor und nach dem Hartverchromen bandpoliert.

Die Bearbeitung erfolgt an allen Werkstoffqualitäten in folgenden Parametern:

Bearbeitungsmöglichkeiten:  
min. Durchmesser: 25 mm
max. Durchmesser: 780 mm
max. Länge: 6.500 mm
max. Gewicht: 3.800 kg
Rundlaufgenauigkeit: bis 0,01

Läppen

Läppen ist ein mechanisches Oberflächenverbesserungsverfahren, bei dem den Werkstücken bessere Rautiefen und höhere Traganteile gegeben werden.

Bei der Bearbeitung von Walzen und Kolbenstangen bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten:

Bearbeitungsmöglichkeiten:  
min. Durchmesser: 25 mm
max. Durchmesser: 800 mm
max. Länge: 5.500 mm
max. Gewicht: 3.800 kg