Superfinish/Feinziehschleifen

Das Feinziehschleifen oder Superfinishen ist eine Technologie, die besonders hohe Genauigkeit und Oberflächengüten erzielt.

Durch die stufenlos regelbare Zufuhr von ständig neuen Schleifmitteln wird ein über die gesamte Oberfläche gleichmäßiges und ansatzfreies Finish erzeugt.

Vorteile von Superfinish

  • ergänzt Steinschleifen und Hartdrehen
  • optimiert die Oberflächen und reduziert Bearbeitungszeiten
  • erzeugt gleichmäßiges und ansatzfreies Finish über die gesamte Oberfläche
  • erhöht den Traganteil und damit die Verschleißfestigikeit
  • erlaubt dem Anwender jede Art von Glättung zu erreichen

Bei der Schulz Metallveredelung GmbH werden feinste hochglänzende Oberflächen von Walzen hergestellt, die Oberflächenrauheiten von Rz = 0,08 aufweisen.

Bearbeitungsmöglichkeiten:  
min. Durchmesser: 50 mm
max. Durchmesser: 450 mm
max. Länge: 3.200 mm
max. Gewicht: 1.200 kg